Datenschutzrichtlinie

  1. Überblick

1.1.

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie Personenbezogene Daten (wie nachstehend definiert) gesammelt, genutzt und offengelegt werden. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und bitten Sie, die Privatsphäre anderer zu respektieren.

1.2.

Durch die Nutzung unserer Website und/oder Dienstleistungen akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren und Richtlinien. Jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen oder uns Informationen (über die Dienstleistungen oder anderweitig) zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie der Nutzung und Offenlegung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zustimmen und eine Benachrichtigung (einschließlich per E-Mail), wie in dieser Datenschutzrichtlinie näher beschrieben, erhalten. Diese Datenschutzrichtlinie ist Bestandteil der Nutzungsbedingungen der Website (die „Nutzungsbedingungen“). Wenn ein Begriff großgeschrieben und nicht weiter definiert ist, so hat er die in den Nutzungsbedingungen zugeschriebene Bedeutung.

1.3.

In dieser Datenschutzrichtlinie sind „Personenbezogene Daten“ alle uns von Ihnen bekannten Daten, die Sie persönlich identifizieren (z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) sowie andere nicht öffentlich zugängliche Daten, die mit den Vorstehenden verbunden sind, und „Nicht-Personenbezogene Daten“ sind Daten, die nicht mit Ihren Personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft sind. Nicht-Personenbezogene Daten ermöglichen keine Identifizierung mit bzw. Kontakt zu einzelnen Personen.

  1. Wie wir Daten sammeln

2.1.

Wir erhalten und speichern Daten, die Sie uns direkt und indirekt zur Verfügung stellen. Es kann sein, dass Sie im Rahmen der Dienstleistungen Personenbezogene Daten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse etc., angeben müssen. Wenn Sie Ihr Konto auf der Website erstellen, sammeln wir die für Ihr Konto relevanten Kategorien von Daten. Die Menge und Art der Daten kann, abhängig von der Art, wie Sie mit uns interagieren, variieren. Sie können sich weigern, bestimmte Daten offenzulegen, aber bitte bedenken Sie, dass dies dazu führen könnte, dass Sie die Website nicht mehr vollständig nutzen können. In manchen Fällen könnte es Sie auch von der Nutzung der Website ausschließen.

2.2.

Wenn Sie die Dienstleistungen nutzen, können wir auch bestimmte Daten, einschließlich Ihrer Internetprotokolladresse, des Browsertyps, der Zugriffszeiten und des Betriebssystems, passiv sammeln. Wir können auch Cookies verwenden, um Informationen bezüglich des Datums und der Uhrzeit Ihrer Nutzung der Dienstleistung zu sammeln und zu speichern. Diese Art von Informationen wird gesammelt, um die Dienstleistungen effizienter zu machen.

2.3.

„Cookies” sind kleine Datenmengen, die eine Website auf die Festplatte Ihres Computers sendet, während Sie eine Website ansehen. Wir können sowohl die Sitzungscookies (die auslaufen, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen) und die permanenten Cookies (die auf Ihrem Computer bleiben, bis Sie sie löschen) verwenden. Permanente Cookies können mit Hilfe von Anleitungen in der Hilfe Ihres Internetbrowsers gelöscht werden.

2.4.

Wir können von Zeit zu Zeit mit Partnern zusammenarbeiten, um die Dienstleistungen und Mitteilungen zu optimieren. Um dies zu tun, können wir Web-Beacons, Clear-GIFs und Cookies, die uns von solchen Partnern zur Verfügung gestellt werden, verwenden. Die gesammelten Daten erlauben uns, zu erfahren, wie wir die Dienstleistungen im Interesse unserer Nutzer verbessern können.

  1. Wie wir Daten verwenden

3.1.

Im Allgemeinen nutzen wir Ihre Personenbezogenen Daten, um Ihnen und uns bei der Optimierung von der Website, den Dienstleistungen und Ihren Erfahrungen behilflich zu sein.

3.2.

Wir können von Zeit zu Zeit Nicht-Personenbezogene Daten aus Personenbezogenen Daten durch Ausschluss von Daten (wie z. B. Ihrem Namen und anderen Kontaktinformationen), die Sie persönlich identifizieren würden, erstellen. Im Allgemeinen verwenden wir diese Nicht-Personenbezogenen Daten in der statistischen Analyse. Von Zeit zu Zeit können wir Nicht-Personenbezogene Daten verwenden und offenlegen.

  1. Links zu anderen Websites

Die Website enthält Links zu anderen Websites. Wir übernehmen keine Haftung für die Datenschutzpraktiken solcher Websites. Wir empfehlen Ihnen, beim Verlassen der Website achtsam zu sein und die Datenschutzerklärungen jeder Website, die persönlich identifizierbare Daten sammelt, zu lesen.

  1. Offenlegung von Daten

5.1.

Wir können Ihre Personenbezogenen Daten Dritten, mit denen wir eine Technologie-Lizenzvereinbarung oder eine andere Beziehung haben, offenlegen. Wir besitzen die auf Support-Seiten Dritter gesammelten Daten nicht.

5.2.

Wir können Ihre Personenbezogenen Daten auch offenlegen:

5.2.1.

wenn eine solche Offenlegung erfolgt, um das anwendbare Recht oder die geltende Ordnung einzuhalten, wie z. B. aufgrund einer von einem Gericht oder einer autorisierten Verwaltungsbehörde erteilten Anordnung, einer Vorladung, eines Gerichtsverfahrens, einer richterlichen Anordnung etc.);

5.2.2.

an unsere Dienstleister zum Zwecke der Bereitstellung ihrer Dienstleistungen wie Informationstechnologiedienstleistungen und Hosting-Dienstleistungen; oder

5.2.3.

im Rahmen einer Fusion oder Konsolidierung oder als Teil des Verkaufs von Aktien oder Assets der Gesellschaft, auf die sich die Daten beziehen.

5.3.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie freiwillig Personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, diese von anderen gesammelt und genutzt werden können. Wir haften nicht für Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig offenlegen oder verbreiten. Sobald Sie Ihre Personenbezogenen Daten an Dritte über die Website und/oder die Dienstleistungen ganz oder teilweise offengelegt haben, können wir diese Personenbezogenen Daten nach der Offenlegung nicht kontrollieren und die Löschung oder Änderung dieser Personenbezogenen Daten nicht durch die Parteien, denen sie zur Verfügung gestellt wurden, erzwingen.

5.4.

Bitte beachten Sie: Wir können von Zeit zu Zeit einen Teil oder alle Ihrer Personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter, Vertragspartner und verbundenen Unternehmen weiterleiten. Wir geben potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Daten nur an diejenigen unserer Mitarbeiter, Vertragspartner und verbundenen Organisationen, die diese Daten kennen müssen, um sie in unserem Auftrag zu verarbeiten oder die verfügbaren Dienstleistungen anzubieten, sowie an diejenigen, die zugesichert haben, diese anderen nicht offenzulegen, weiter. Einige dieser Angestellten, Vertragspartner und verbundenen Organisationen können sich außerhalb Ihres Heimatlandes befinden. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten an diese weitergegeben werden. Wir werden keine potenziell persönlich identifizierenden und persönlich identifizierenden Daten an irgendjemanden vermieten oder verkaufen. Außer unseren Mitarbeitern, Vertragspartnern und verbundenen Organisationen, wie oben beschrieben, legen wir potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Daten nur dann offen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung in angemessener Weise erforderlich ist, unser Eigentum oder unsere Rechte sowie das Eigentum oder die Rechte Dritter oder der breiten Öffentlichkeit zu schützen. Wenn Sie ein registrierter Benutzer auf unserer Website und/oder unserer Dienstleistungen sind und uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, können wir Ihnen gelegentlich eine E-Mail zusenden, um Sie über neue Funktionen zu informieren, Ihr Feedback zu erhalten oder um Sie einfach nur auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie uns eine Anfrage senden (z. B. über eine Support-E-Mail oder einen unserer Feedbackmechanismen), behalten wir uns das Recht vor, diese zu veröffentlichen, um Ihre Anfrage besser klären oder beantworten oder um andere Nutzer unterstützen zu können.

5.5.

Sofern nicht in den Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt, werden wir Ihre Personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung Dritten offenlegen.

 

  1. Sicherheit.

Wir verwenden eine Vielzahl von branchenüblichen Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre Personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff bzw. unbefugter Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Trotzdem können wir die mit Personenbezogenen Daten verbundenen Sicherheitsrisiken nicht vollständig beseitigen. SIE TRAGEN DIE GESAMTE VERANTWORTUNG UND DAS GESAMTE RISIKO FÜR IHRE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER DER DIENSTLEISTUNGEN UND DIE DATEN, DIE SIE ÜBER DIE WEBSITE UND/ODER DIE DIENSTLEISTUNGEN VERSENDEN ODER AUF DIE SIE ÜBER DIE WEBSITE UND/ODER DIE DIENSTLEISTUNGEN ZUGREIFEN.

  1. Werbung

Es ist möglich, dass Werbeanzeigen, die auf unserer Website und/oder im Rahmen der Dienstleistungen erscheinen, von Werbepartnern, die Cookies setzen können, Benutzer gezeigt werden. Diese Cookies erlauben dem Ad-Server, Ihren Computer jedes Mal zu erkennen, wenn sie Ihnen eine Online-Werbung senden, um Informationen über Sie oder andere, die Ihren Computer verwenden, zu erfassen. Diese Informationen erlauben Werbenetzwerken u. a., gezielte Anzeigen, von denen sie glauben, dass sie für Sie am interessantesten sind, zu versenden. Diese Datenschutzrichtlinie deckt nur die Verwendung von Cookies durch uns, nicht aber durch andere Werbetreibende ab.

  1. Benutzerfeedback.

Sie können per E-Mail Feedback an support@mydario.de senden. Wenn Sie uns Feedback zur Verfügung stellen, werden solche Kommentare unser exklusives Eigentum. Wir können Feedback zu Marketingzwecken oder zum Ergänzen oder Ändern der Dienstleistungen ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber, sei es monetär oder anderweitig, verwenden.

  1. Änderungen der Datenschutzrichtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt nach unserem alleinigen Ermessen und ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit Revisionen. Sollten Sie Einwände gegen irgendeine solcher Änderungen haben, müssen Sie die Nutzung unserer Website und unserer Dienstleistungen einstellen und verlangen, dass wir Ihr Konto löschen. Die fortgesetzte Nutzung der Website und/oder der Dienstleistungen nach einer solchen Änderung zeigt Ihre Anerkennung dieser Änderung und Ihr Einverständnis, an ihre Bedingungen gebunden zu sein. Alle diese Änderungen gelten für vorher gesammelte Daten. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig lesen.

Wenn Sie Fragen bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@mydario.de

Letzte Aktualisierung: June 22, 2016

*Für den Fall, dass dieses Dokument eine übersetzte Version eines Dokuments ist, das auch in englischer Sprache veröffentlicht wird, gilt diese übersetzte Version nur als unverbindliche Übersetzung und hat zwischen Ihnen und uns und gegenüber Dritten keine bindende Wirkung. Die englische Version ist die einzige verbindliche Fassung dieses Dokuments, und im Falle eines Widerspruchs oder einer Inkonsistenz zwischen der Bedeutung der englischen Version und der Bedeutung der übersetzten Version dieses Dokuments bleibt die übersetzte Version unberücksichtigt, hat keine bindende Wirkung und keinen Einfluss auf die Auslegung dieses Dokuments oder einer seiner Bestimmungen.